Energieeffiziente Gemeinde Diex wurde neuerlich ausgezeichnet

Diex e5
Das e5-Programm ist als ein Prozess zu verstehen, in dem Schritt für Schritt
• Schwachstellen aufgedeckt und Verbesserungspotentiale identifiziert werden,
• Strukturen und Abläufe zur erfolgreichen Umsetzung von Energieprojekten aufbaut oder verstärkt werden,
• eine kontinuierlicher Verbesserungsprozess in Gang gesetzt wird, sowie
• die Mitwirkung der Bevölkerung an energiepolitischen Entscheidungen und Aktivitäten ermöglicht wird.

Zertifizierung schafft Umsetzungsdruck:
Die teilnehmenden Gemeinden müssen sich als zusätzliche Qualitätssicherung alle drei Jahre überprüfen und zertifizieren lassen. So wird ein gewisser Umsetzungsdruck ausgeübt, der eine Weiterentwicklung des Energiebereiches der Gemeinden garantiert.

Bei der diesjährigen Auszeichnungsveranstaltung in Klagenfurt wurde  Diex das dritte Mal zertifiziert und für die bisherige Energiearbeit mit 4 von 5 möglichen e’s ausgezeichnet.

Gründe für diesen hervorragenden Einstieg in das e5-Programm sind:
• „Diex – mit der Kraft der Sonne“ – Leitbild mit energiepoliti¬schen Zielsetzungen.
• Gründung der HSH-Sonnenstrom e-Genossenschaft Diex.
• Umsetzung des Bürgerbeteiligungsprojekt Photovoltaik Volksschule Diex.
• Planung und Umsetzung einer Nahwärme in Diex.
• Hoher Anteil Erneuerbarer Wärme im Gemeindegebiet.
• Erste Solar-Straßenbeleuchtung Österreichs.
• Einführung einer monatlichen Energiebuchhaltung der gemeindeeigenen Bauten.
• Energiekenndatenerhebung privater Haushalte – mit Ziel Sanierungsoffensive.
• Zahlreiche Kooperationen mit Betrieben.
• Durchführung vieler Veranstaltungen (Tag der Sonne, Energiesprechtage, …).

Mehr Infos über das e5-Programm finden Sie unter:
www.energiebewusst.at oder www.e5-gemeinden.at