Hemma Pilgerbrunnen

Hemma Pilgerbrunnen
Der Hemma-Pilgerweg (ausgehend von der Krainer Wallfahrt) führt beginnend von Sveta Ana (Loiblpass) auch durch die Gemeinde Diex bis nach Gurk. Aus diesem Anlass wurde der neu errichtet Pilgerbrunnen (finanziert aus den Mitteln der Abstimmungsspende) in den Pilgerweg miteinbezogen

Um die Gestalt der hl. Hemme, Schutzpatronin von Kärnten, ranken sich viele Legenden. So wollte sich laut einer Überlieferung der Vater der hl. Hemma am Sapotnikfelsen (Aussichtspunkt ober Diex) eine Klause bauen. Er meinte es sei ein Platz, wo die Erde weit und der Himmel nahe scheint. Tatsach ist, dass Hemma zw. 995 und 1000 n. Chr. geboren wurde. Nach dem tod ihrer Söhne und der Ermordung ihres Gatten 1036 ist sie zu einer der reichsten und mächtigsten Frauen des Landes aufgestiegen. Sie widmete sich nur mehr christlichen und sozialen aufgaben, wie ihre zahlreichen Kirchengründungen beeindruckend belegen.



Viele weitere interessante Informationen können Sie dem Buch "Hemma Pilgerwege" entnehmen. Das Buch ist zum Preis von € 14,- im Gemeindeamt erhältlich.