Wanderwege


Diex-das Wanderbare


Auf über 100 km bestens markierten Wegen wandern, durch nach Pilzen duftende Wälder, vorbei an saftigen mit leuchtenden Blumen übersäten Almwiesen auf denen das Vieh weidet, all das ist für viele das "Glück auf Erden". Und dann einkehren auf eine zünftige Bretteljause mit Bauernspeck, Almkäse, frisch gebackenem Brot und kühlem erfrischenden Most - Herz was willst du mehr. Oder gleich urlauben am Bauernhof - in familiärer Geborgenheit - ein Paradies nicht nur für Kinder.

Aktuelles: Die neue Wanderkarte ist ab sofort um 1,- im Gemeindeamt Diex erhältlich.





Wanderrouten in Diex

Links Wanderrouten:





Ein dichtes Netz von Pilgerwegen, das in den vergangenen Jahren stark ausgebaut wurde, durchzieht Kärnten in allen Himmelsrichtungen, verbindet wichtige Wallfahrtskirchen und Andachtsstätten und bietet Anschluss an die großen europäischen Pilgerrouten. Während der Benediktweg, der von Spital am Pyhrn bis nach Gornji Grad in Slowenien führt ebenso wie der Weg des Buches von Passau nach Agoritschach eine starke Nord-Süd Erstreckung aufweisen, besitzt der Hemmapilgerweg ein sternförmig nach Gurk führendes Wegenetz und verlaufen der Jakobs- und der Marienpilgerweg von Ost nach West durch das ganze Bundesland. 
Entlang dieser Wege lassen sich die spirituellen und kulturellen Zentren und Kraftorte des Landes erwandern.

www.pilgerwege-kaernten.at 




Diex - das Nahliegende

 
Eine ganzjährige Ausstellung in Bleiburg ist dem Werk des Malers Werner Berg gewidmet. Und wer die Kunstwerke der Natur bewundern will, hat die Möglichkeit die Tropfsteinhöhlen in Griffen und Eisenkappel zu besichtigen.
Walt Disney hat sie schon als die schönste Burg bezeichnet - die Burg "Hochosterwitz" bei St. Veit. Aber ebenso sehenswert ist "Minimundus", die kleine Welt am Wörther See, mit vielen Modellen bekannter Bauwerke aus aller Welt.

Eine Abkühlung gefällig? - Dann ab an den Klopeiner See, hineingetaucht ins Naß zum Badespaß. Übrigens, er ist Österreichs wärmster See.