Freiwillige Feuerwehr Haimburgerberg

Feuewehr Logo 2

Die FF Haimburgerberg/Großenegg wurde im Jahre 1928 unter der Führung von Martin Ladinig vlg. Sommernig gegründet. 1952 wurde ein Tragkraftspritze R 10 angeschafft. Das Rüsthaus wurde am 12. Juni 1977 geweiht und seiner Bestimmung übergeben. 1992 wurde es aufgestockt sowie ein neuer Kameradschaftsraum errichtet. Die größten Einsätze hatte die Wehr bei den Hochwasserkatastrophen. 1934 wurde eine Feuerwehrkapelle mit 14 Musikern gegründet. Eine Formation aus sechs Musikern blieb bis in die 60er Jahre aktiv. Derzeit zählt die Wehr 48 Kameraden, der mittlerweile auch einige Frauen beigetreten sind.
Am 28. Mai 2006 wurde das im Jahr 2005 angekaufte neue KLF feierlich an die FF Haimburgerberg/Großenegg übergeben.

Am 23. Mai 2015 wurden Kdt. OBI Brodnig Stefan und die Kdt.Stv. BI Klemen Florian wiedergewählt.

Funktion  Dienstgrad/Name  Erreichbarkeit 
Kommandant   OBI Brodnig Stefan jun.     0664 2838125    
Kdt. Stellvertreter    BI Klemen Florian    0664 3828219
Zugskommandant OBI Brodnig Stefan jun.   0664 2838125 
Kameradschaftsführer HFM Brodnig Stefan     04232 7223
0664 4545614 
Schriftführer V Mag. Rabitsch Anton    04231 8253 
Kassier V Sternad Thomas     04232 7074 
Gerätewart HFM Slamanig Johann    0664 64914437 
Hauptmaschinist HFM Brodnig Stefan  04232 7223
0664 4545614 
Funkbeauftragter LM Brodnig Martin     0699 11598506     
Atemschutzbeauftragter    LM Höberl Jakob    04231 8181