Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Gebühren & Abgaben

AbgabenWährung Betrag Anmerkung 
Hundeabgabe  € 10,00   Wachhund 
  € 10,00   Ausübung eines Berufes oder Erwerbes gehalten 
  € 20,00  Alle übrigen Hunde
Hundemarke €   5,00  je Hundemarke, (muss bei Verlust ersetzt werden) 
Kanalgebühren Bereitstellung € 145,00  je BWE 
Kanalgebühren Benützungsgeb. € 1,75  je m³ Wasserverbrauch 
Kanalanschlussgebühr  € 2.543,55  je BWE
Kommunalsteuer  3 % der Bemessungsgrundlage 
 Kindergartenbeitrag ab September 2018 € 85,00  Halbtagskindergarten ohne Essen  
  €150,00  Ganztagskindergarten bis 15:00 Uhr

 

 € 179,00  Ganztagskindergarten bis 17:00 Uhr 
  €   90,00  Nachmittagsbetreuung bis 15:00 Uhr  
  € 110,00   Nachmittagsbetreuung bis 17:00 Uhr
Wasserbezugsgebühr (WVA Grafenbach) €  
Wasseranschlussgebühr € 799,70   je Einheit (inkl. 10 % MWst) 
 Vergnügungssteuer /  Lustbarkeitsabgabe  25 %   des Eintrittsgeldes bei sonstigen Veranstaltungen
Nächtigungstaxe (Landesabgabe) €    0,65  je Nächtigung; pro erwachsenem Gast 
Ortstaxe €    1,00  je Nächtigung; pro erwachsenem Gast 
Pauschalierte Ortstaxe € 100,00  für Wohnungen bis 60 m² Wohnfläche 
  € 150,00  für Wohnungen bis 100 m² Wohnfläche 
  € 200,00  für Wohnungen über 100 m² Wohnfläche
Totenhalle €   95,00   je Aufbahrung
Zweitwohnsitzabgabe €

6,00  

von 0   bis 30 m²

  €   13,00 von 30 bis 60 m²
  €23,00 von 60 bis 90 m²
  €35,00 ab 90 m² Wohnutzungsfläche

Bereitstellungsgebühr

Die Höhe der jährlichen Bereitstellungsgebühr ergibt sich aus der Vervielfachung der aufgestellten Müllbehälter mit dem Gebührensatz. Der Gebührensatz beträgt inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer von derzeit 10%:

a) im Abholbereich:

60 l

Müllsack

2,50

  

120 l

Kunststoffmüllbehälter und Entleerung

4,40

  

240 l

Kunststoffmüllbehälter und Entleerung

8,00

  

1100 l

Großraumbehälter und Entleerung

33,00

  

 

b) im Sonderbereich:

60 l

Müllsack

2,50

  

120 l

Kunststoffmüllbehälter und Entleerung

4,40

  

240 l

Kunststoffmüllbehälter und Entleerung

€ 

8,00

  

 

Entsorgungsgebühr

Die Höhe der Entsorgungsgebühr ergibt sich im Abholbereich aus der Vervielfachung der durchgeführten Entleerungen je Müllbehälter mit dem Gebührensatz. Der Gebührensatz beträgt je Entleerung inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer von derzeit 10% für:

a) im Abholbereich:

60 l

Müllsack

2,70

  

120 l

Kunststoffmüllbehälter und Entleerung

4,80

  

240 l

Kunststoffmüllbehälter und Entleerung

8,20

  

1100 l

Großraumbehälter und Entleerung

34,00

  

 b) im Sonderbereich:

60 l

Müllsack

2,60

  

120 l

Kunststoffmüllbehälter und Entleerung

4,50

  

240 l

Kunststoffmüllbehälter und Entleerung

7,90

  

 

Gebühren für die Anlieferungsmenge von sortiertem Sperrmüll (im ASZ Völkermarkt - Diex in Höhenbergen)

von lose bis 0,5 m³   € 5,00
pro m³   € 10,00
Silofolien pro m³ (ohne Netz!)  € 3,00

Sondermüll-Gebühren

Holz gemischt bis 0,5 m³  € 10,00 
Holz gemischt pro m³  € 15,00 
Keramik/Fliesen Bauschutt bis 20 kg  € 5,00 
über 20 kg jedoch bis max. 60 kg  € 10,00 
(nur Haushaltsmengen)    
Größere Mengen Keramik, Fliesen, Bauschutt nur über die     
FCC Austria Abfall Service AG.    
     
Baum- und Strauchschnitt/Gras 1-4 m3  € 5,00 
Baum- und Strauchschnitt/Gras 5-10 m3  € 10,00 
Baum- und Strauchschnitt/Gras 10-20 m3  € 20,00 
bei größeren Mengen sind die Tarife zu addieren !

Sonderbestimmungen

Eisenteile:

z.B. Metallbehälter, Schiebetruhen , Kochtöpfe sowie Altmaschinen und Altgeräte

Problemstoffe:    z.B. Altöle (in Haushgaltsmengen), Frittierfette (ÖLI), Altmedikamente, Altfarben  sowie Kühlgeräte 
Elektrogeräte:   z.B. TV-Geräte, Computer, Küchengeräte, Staubsauger, Bügeleisen, Waschmaschinen, E- Herde, Wäschetrockner
Kunststoffe:           z.B. Eimer, Blumentöpfe aus Kunststoff, Kinderspielzeug aus Hartkunststoff; Kanister , Gartebmöbel aus Kunststoff, Tupperware, Wäschekörbe usw. 
Außerdem: Verpackungsmaterial aus Styropor und größere Kartonagen

Ausnahmen:

Folgende Abfälle werden nicht am Recyclinghof übernommen, sondern sind ausschließlich über die FCC Austria Abfall Service AG kostenpflichtig zu entsorgen!!  (Tel.: 04232/4116)

  • Hausmüll (auch in Säcken abgepackt)
  • Bauschutt (Ziegelabbruch, Betonabbruch, Dachziegel usw.)
  • Baurestmassen (Dachpappe, Dachplatten, Holz von Dachstühlen und Balkonen usw.)
  • PVC-Rohre
  • Bau- und Abbruchholz, Styropor Vollwärmeschutz, Betonblumentöpfe
  • Reifen (mit und ohne Felgen)